Plakate

Plakat von "Wiarus Polski", 1899
Plakat von "Wiarus Polski", 1899
Plakat „Aufruf an die Polen in Herne und Umgebung“ von Wiarus Polski, 1899, Karton, 40 x 27,5 cm, Stadtarchiv Bochum
Boxen Deutschland-Polen 1938
Boxen Deutschland-Polen 1938
Plakat Boxen der Nationalmannschaften Deutschlands und Polens am 13. November 1938 in der Jahrhunderthalle in Breslau.
Kram z piosenkami, 1945
Kram z piosenkami, 1945
Ein Plakat für ein polnisches Theaterspiel, Teatr Ludowy im. Wojciecha Bogusławskiego polskiej Y.M.C.A., Lübeck, 1945
Pojechała mama z tatą. 1945
Ein Plakat für ein polnisches Puppentheaterspiel für Kinder, Teatr Ludowy im. Wojciecha Bogusławskiego polskiej Y.M.C.A., Lübeck, 1945
Seine Karikaturen auf die Hitler-Herrschaft sind wertvolle Dokumente der Nachkriegszeit
Stanisław Toegel
Seine Karikaturen auf die Hitler-Herrschaft sind wertvolle Dokumente der Nachkriegszeit.
Thomas Godoj und Band im September 2015 beim Drehen des Musikvideos „Vermisst du nicht irgendwas“ in der Ausstellung „Vernetzungen“ von Danuta Karsten (mit Dirk Hupe), Maschinenhalle der ehemaligen Zeche Scherlebeck in Herten
Thomas Godoj
Der DSDS-Sieger von 2008 präsentiert sich heute als arrivierter Rocksänger.