Filme

Käufer und Verkäufer auf dem Polenmarkt in Berlin. Im Hintergrund die Haltestelle der damals im Testbetrieb befindlichen Magnetbahn.
Der „Polenmarkt“ am Potsdamer Platz in Berlin
Käufer und Verkäufer auf dem Polenmarkt in Berlin. Im Hintergrund die Haltestelle der damals im Testbetrieb befindlichen Magnetbahn.
Literarische Bilder des Holocaust. ‚Die Passagierin‘ von Zofia Posmysz
Eröffnung der Ausstellung Literarische Bilder des Holocaust. ‚Die Passagierin‘ von Zofia Posmysz im Zentrum für verfolgte Künste im Kunstmuseum Solingen am 27. Januar 2017.
„Die Deutschen und die Polen. Geschichte einer Nachbarschaft“
„Die Deutschen und die Polen. Geschichte einer Nachbarschaft“ Ein Filmprojekt und viele Geschichten
Eine Verbotene Liebe. Ein Film der Schüler der Robert-Jungk-Oberschule (Staatliche Europaschule Deutsch-Polnisch) in Berlin
Eine verbotene Liebe - der Film
Eine Verbotene Liebe. Ein Film der Schüler der Robert-Jungk-Oberschule (Staatliche Europaschule Deutsch-Polnisch) in Berlin
Prinzessin Elisa Radziwiłł und Wilhelm von Preußen.
Eine verbotene Liebe
Prinzessin Elisa Radziwiłł und Wilhelm von Preußen.
Artur Brauner
Artur Brauner
Der Filmproduzent Artur "Atze" Brauner.
Karina Smigla-Bobinski mit ihrer interaktiven Videoinstallation SIMULACRA, MoTA Museum of Transitory Art, Ljubljana, 2013
Karina Smigla-Bobinski
Karina Smigla-Bobinski mit ihrer interaktiven Videoinstallation SIMULACRA, MoTA Museum of Transitory Art, Ljubljana, 2013.
Pola Negri
Pola Negri
Als sie bei ihrer Ankunft in Berlin von begeisterten Menschen begrüßt wurde, war sie in Polen bereits ein Star, die Femme fatale der Leinwände.
Roman Witold Ingarden in Karlsruhe am 20.5.1916
Roman Witold Ingarden
Roman Witold Ingarden, größter polnischer Phänomenologe, wird in eine Reihe mit den Klassikern der Philosophie gestellt.