Abbildung aus dem Buch „Geopfertes Volk. Der Untergang des polnischen Judentums“, Mieczysław Chersztein, Stuttgart 1946  Porta Polonica, Bochum
„Geopfertes Volk“ von Mieczysław Chersztein
Abbildung aus dem Buch „Geopfertes Volk. Der Untergang des polnischen Judentums“, Mieczysław Chersztein, Stuttgart 1946 Porta Polonica, Bochum
Józef Szajna, polnischer Theatermacher und bildender Künstler, wurde in den KZ Auschwitz und Buchenwald inhaftiert. Fast zwei Jahre verbrachte er in Maczków (Haren) an der Ems.
Józef Szajna in Maczków
Józef Szajna, polnischer Theatermacher und bildender Künstler, wurde in den KZ Auschwitz und Buchenwald inhaftiert. Fast zwei Jahre verbrachte er in Maczków (Haren) an der Ems.
Der in Danzig geborene Illustrator schuf auch Werke mit polnischen Themen.
Daniel Chodowiecki
Der in Danzig geborene Illustrator schuf auch Werke mit polnischen Themen.
Tadeusz Nowakowski, ca. 1950.
Tadeusz Nowakowski
Tadeusz Nowakowski (1917-1996) – polnischer Exilschriftsteller, der bis Ende des „Kalten Krieges” in Deutschland lebte und wirkte.
Die nach Deutschland emigrierte Alice Bota ist seit 2007 Redakteurin beim Wochenblatt „Die Zeit“ in Hamburg.
Alice Bota - eine neue Deutsche
Die nach Deutschland emigrierte Alice Bota ist seit 2007 Redakteurin beim Wochenblatt „Die Zeit“ in Hamburg.
Karol Broniatowski, einer der bedeutendsten polnischen Bildhauer der Gegenwart, lebt in Berlin.
Karol Broniatowski
Karol Broniatowski, einer der bedeutendsten polnischen Bildhauer der Gegenwart, lebt in Berlin.
Ausstellung in der Kunsthalle Recklinghausen, 21. Februar bis 10. April 2016.
Frömmigkeit und Nachtgesichte
Die Ausstellung fand vom 21. Februar bis 10. April 2016 in der Kunsthalle Recklinghausen statt.
Prinzessin Elisa Radziwiłł und Wilhelm von Preußen.
Eine verbotene Liebe
Prinzessin Elisa Radziwiłł und Wilhelm von Preußen.
Die Ausstellung „Generationsübergreifend – Polnische Kunst in Marl“ fand 2016 im Skulpturenmuseum Glaskasten in Marl statt.
Generationsübergreifend
Die Ausstellung „Generationsübergreifend – Polnische Kunst in Marl“ fand 2016 im Skulpturenmuseum Glaskasten in Marl statt.
Seine Karikaturen auf die Hitler-Herrschaft sind wertvolle Dokumente der Nachkriegszeit
Stanisław Toegel
Seine Karikaturen auf die Hitler-Herrschaft sind wertvolle Dokumente der Nachkriegszeit.
Tadeusz Borowski, Warschau 1942. In: Tadeusz Drewnowski, "Ucieczka z kamiennego świata", Warschau 1992.
Tadeusz Borowski
Tadeusz Borowski wird am 25. Februar 1943 von der Gestapo in der Wohnung von Maria und Czesław Mankiewicz an der ulica Puławska festgenommen, einen Tag nach der Verhaftung seiner Verlobten Maria Rondo. In diesem Moment beginnt für den Autor des Buches Abschied von Maria der Weg durch verschiedene Lager, der im Konzentrationslager Dachau endet.
Komponiert von dem polnischen Kontrabassisten und Komponisten Lech Wieleba, bereichert Poetic Jazz seit 2002 die Tradition der polnischen Jazz-Musik.
Lech Wieleba – Poetic Jazz
Komponiert von dem polnischen Kontrabassisten und Komponisten Lech Wieleba, bereichert Poetic Jazz seit 2002 die Tradition der polnischen Jazz-Musik.

Seiten