Oper als Erinnerungsort. „Die Passagierin“ von Mieczysław Weinberg 2017 in Gelsenkirchen
Als Inspiration für die 1968 in Moskau komponierte Oper „Die Passagierin” von Mieczysław Weinberg diente die gleichnamige Novelle der polnischen Schriftstellerin und Auschwitz-Überlebenden Zofia Posmysz
Verband Polnischer Flüchtlinge in Deutschland (ZPU)
Verband Polnischer Flüchtlinge in Deutschland (ZPU)
Ehemaliger Sitz des ZPU in Velbert
Quittungsbuch der Polnischen Berufsvereinigung, Bochum, 1913
Quittungsbuch der Polnischen Berufsvereinigung, Bochum, 1913
Quittungsbuch der Bergmannsabteilung der Polnischen Berufsvereinigung in Bochum (Książka kwitowa, Oddział Górników Zjednoczenia Zawodowego Polskiego) von Czesław Czierczniekiewicz, Bochum 1913
Adam Mickiewicz, Księgi Narodu Polskiego, Hannover, 1945
Adam Mickiewicz, Księgi Narodu Polskiego i Pielgrzymstwa Polskiego, Wadawnictwo Polskiego Związku Wychodźctwa Przymusowego w Hanowerze, Hannover 1945
Kazimierz Hartleb, „Kultura Polski“, Hannover 1945
Kazimierz Hartleb, „Kultura Polski“, Hannover 1945
Kazimierz Hartleb, „Kultura Polski“, mit einem Vorwort von Jan Lechoń, Wadawnictwo Polskiego Związku Wychodźctwa Przymusowego w Hanowerze, Hannover 1945
Protokollbuch des Vereins der Polinnen in Gelsenkirchen-Hüllen, 1895-1910
Das Protokollbuch des Katholischen Vereins der Polinnen des hl. Johannes (Katolickie Towarzystwo Polek pod patronatem św. Jana Ewangelisty) in Gelsenkirchen-Hüllen, 1895-1910.
Protokollbuch („Protokularz“) des Vereins der Polinnen „Dąbrówka“ in Horstermark (Horst-Emscher Süd), 1914
Protokollbuch des Vereins der Polinnen „Dąbrówka“ in Horstermark, 1914
Das Protokollbuch („Protokularz“) des Vereins der Polinnen „Dąbrówka“ in Horstermark (Horst-Emscher Süd, heute Gelsenkirchen), 1914-1938
Das Buch des polnischen Vereins der hl. Barbara in Horst-Emscher Süd, 1938
Das Buch des polnischen Vereins der hl. Barbara in Horst-Emscher Süd, 1938
Das Buch des polnischen Vereins der hl. Barbara (Towarzystwo św. Barbary) in Horst-Emscher Süd (heute Gelsenkirchen) mit handschriftlichen Eintragungen und dem amtlichen Siegel des Vereins, 1938.
Pf. Marian Iwański, Fotoalbum des Regensburger Dekanats 1945
Pf. Marian Iwański, Fotoalbum des Regensburger Dekanats 1945
Pf. Marian Iwański, Chronik des polnischen Lebens in Regensburg 1945-48
Pf. Marian Iwański, Chronik des polnischen Lebens in Regensburg 1945-48
Pf. Marian Iwański, Chronik-Dokumentation des polnischen Lebens in Regensburg 1945-48 sowie der Arbeit des Autors für die polnische Gemeine Sifton und andere Gemeinden in West Manitoba und Winnipeg (Kanada) 1949-83.
Henryk Nazarczuk: Polnische Kriegsgräber in Deutschland. Eine Topographie des Todes
Eine Dokumentation polnischer Kriegsgräber aus den Jahren 1939 bis 1952 auf deutschem Gebiet in den Grenzen der Bundesrepublik Deutschland
Mieczysław Lurczyński, Łuski syreny, 1945
Mieczysław Lurczyński, Łuski syreny, 1945
Mieczyslaw Lurczyński, Łuski syreny, Nakładem Polskiego Związku Wychodźctwa Przymusowego w Hanowerze; Umschlagsentwurf: Henryk Gecow, Hannover, 1945

Seiten